Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Digital Art. Neue Wege in der Kunst. Buch + DVD.

Von Wolf Lieser. Potsdam 2010.

31,5 x 27 cm, 275 S., durchgeh. farbige Abb., geb.
Der Computer hat die Welt verändert und so auch die Kunst: »Digital Art« umfasst Kunstwerke, die mit dem Computer geschaffen sind, einem Medium, das den Bedingungen der Kunstproduktion vollkommen neue Möglichkeiten eröffnet. Das Spektrum digitaler Kunst reicht von Plotterzeichnungen und selbst geschriebenen Programmen über interaktive Installationen, Netzkunst und Computerspiele bis hin zu Medienfassaden. Das Buch gibt einen umfassenden Überblick über das Genre von den Anfängen der Computerkunst in den 1960er Jahren bis zur Gegenwart und stellt wichtige Positionen und Künstler aus aller Welt vor. In kurzen Essays kommen Kuratoren, Künstler und Vertreter von Institutionen zu Wort, die verschiedene Perspektiven auf das Thema eröffnen. Die beiliegende DVD zeigt an 12 Beispielen bewegte Softwarearbeiten und digitale Filme namhafter Künstler. Wolf Lieser hat sich als Galerist der digitalen Kunst verschrieben und zählt international zu den kompetentesten Kennern des Genres.
Versand-Nr. 474738
Statt 49,95 € nur 11,97 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten