Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Die vier Jahreszeiten in den Künstlerkolonien Ahrenshoop, Hiddensee, Schwaan & Worpswede.

Von Ruth Negendanck. Lilienthal 2014.
21,5 x 30 cm, 160 Seiten, 154 farb. Abb., geb.
Wechselnde Lichtverhältnisse über der See, Wolkenformationen über dem Moor, die Wogen der Felder und die Weite der mecklenburgischen Landschaft haben seit jeher die Künstler inspiriert. Nicht allein sind sie aus der Stadt zum Malen gekommen, sondern haben sich in vielen Fällen auch zum Leben an der Küste und auf dem Land niedergelassen. Hier sind die vier Malerkolonien Norddeutschlands und ihre malerischen Interpretationen der sie umgebenden Natur vorgestellt: Ahrenshoop, Hiddensee, Schwaan und Worpswede. Ausgewählte Gedichte deutscher Lyriker zu den Jahreszeiten ergänzen die Darstellung. Sehr schön!
Versand-Nr. 687901
22,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten