Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Die Sammlung Henkel. Bd. 2.

Köln 2009.

29,5 x 24,5 cm, 250 S., 356 Abb., Ln.
Die Sammlung Henkel vereint auf ungewöhnliche Weise Kunstwerke verschiedener Kulturkreise. Sie verdeutlicht Zusammenhänge von Formenwelten aus fünf Kontinenten und gewinnt so an Qualität und Intensität. In beiden Bänden werden wichtige Arbeiten der Sammlung erstmals in Form eines großen Bildessays der Öffentlichkeit vorgestellt. Der erste Band enthält Werke der Klassischen Moderne und der Kunst des 20. Jahrhunderts mit Schwerpunkten bei der amerikanischen abstrakten Colourfieldmalerei sowie bei deutscher Kunst nach 1945. Der zweite Band präsentiert Artefakte und Textilien aus Afrika, Asien, Nordamerika, Mesoamerika und Ozeanien. Diese Kunst wird der Ethnologie zugeordnet. In diesem Bildessay tritt das Ensemble, das Gabriele Henkel für die Henkel AG & Co. KGaA seit über dreißig Jahren aufgestellt hat, in überzeugender Weise miteinander auf. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 430552
49,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten