Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Die Sammlung der österreichischen Ludwig-Stiftung 1981-2011.

Von Pia Theis. Petersberg 2011.

25 x 30,5 cm, 430 Seiten, 353 Farbabb., geb.
Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Österreichischen Ludwig-Stiftung wird die hochrangige Sammlung internationaler Kunstwerke, vor allem Arbeiten seit 1945 bis zur Gegenwart, anhand der vorliegenden Publikation erstmals in ihrer Gesamtheit vorgestellt. Ein illustriertes »Who's who« der Kunstgeschichte im späten 20. und frühen 21. Jahrhundert, mit Kurzbiografien und Kommentaren zu einzelnen Werken und Künstlern, mit Bibliografien und Ausstellungschroniken. Gut zu lesen und trotz seines Umfanges auch gut handhabbar. (Michael Imhof)
Versand-Nr. 533513
62,25 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten