Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
zurück zur Liste

Die Kunst liegt in der Natur. Spektakuläre Skulpturenparks und Kunstlandschaften.

Von Silvia Langen. München 2015.

24 x 30 cm, 208 Seiten, 150 farb. Abb., geb.
»Die Kunst liegt in der Natur«, wusste schon Albrecht Dürer, und die Verbindung aus beidem hat Tradition in der Kunstgeschichte. Private Sammler, Künstler und Gartenliebhaber haben atemberaubend schöne Skulpturenparks und Kunstlandschaften angelegt, die nur zum Teil öffentlich zugänglich sind. Der vorliegende Band entführt in die 25 außergewöhnlichsten und schönsten privaten Skulpturenparks und Künstlergärten weltweit. Sie alle verfolgen ein besonderes Anliegen und ein visionäres Konzept - vom Ökoprojekt bis zur Darstellung von Kunst im XL-Format, von sandigen Wüstengärten bis zu surrealen Anlagen im tropischen Regenwald, von Anselm Kiefers La Ribaute im Süden Frankreichs bis James Turrells Roden Crater in der Wüste Arizonas.
Versand-Nr. 699810
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunst nach 1945

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten