Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Der Westen leuchtet.

Hg. Stephan Berg u.a. Katalog, Bonn 2010.

23,5 x 29,5 cm, 416 S., 307 Abb., davon 224 Abb. in Farbe, geb.
Vorwort von Stephan Berg, Textbeiträge von Jürgen Harten, Barbara Engelbach, Douglas Fogle und Günter Herzog. Grußwort von Jürgen Rüttgers. Kurztexte zu allen beteiligten Künstlern. »Der Westen leuchtet« versammelt insgesamt 33 Künstler aus zwei Generationen zu einer breit angelegten Standortbestimmung der Kunstlandschaft des Rheinlandes und Nordrhein-Westfalens, dokumentiert eindrucksvoll die Vermessung des künstlerischen Erbes und möchte Handbuch sein über dessen Geschichte im 20. Jh.; zeigt zugleich aber auch den Entwurf seiner künstlerischen Zukunft. Ausgangspunkt bildet dabei die Präsentation der wesentlichen Künstler der älteren Generation jeweils mit neuen Arbeiten. Diese wiederum werden mit zentralen Positionen der jungen Nachwuchskunst verknüpft und historische und aktuelle Perspektive treten fruchtbar nebeneinander. Das Besondere: Die Auswahl der älteren Künstlergeneration erfolgte durch das Kunstmuseum Bonn, die präsentierten Nachwuchspositionen hingegen wurden eben von jenen ausgewählten Künstlern benannt - ein bewusstes Zeichen gegen das Fantasma des omnipotenten Kurators und zugleich Anerkennung der prioritären Leistung der Künstler. Vertretene Künstler: Thomas Arnolds, Bernd und Hilla Becher, Joseph Beuys, Anna und Bernhard Blume, Johannes Blume, Tony Cragg, Martina Debus, Simon Denny, Chris Durham, Claudia Fährenkemper, Isa Genzken, Andreas Gursky, Natascha Sadr Haghighian, David Hahlbrock, Georg Herold, Benjamin Houlihan, Bernd Kastner, Christian Keinstar, Jürgen Klauke, Imi Knoebel, Erinna König, Gereon Krebber, Ursula Neugebauer, Marcel Odenbach, Albert Oehlen, Blinky Palermo, Michail Pirgelis, Sigmar Polke, Gerhard Richter, Ulrich Rückriem, Thomas Schütte, Katharina Sieverding, Rosemarie Trockel, Timm Ulrichs. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 486183
Statt 49,95 € nur 5,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten