0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

David Hockney. A Bigger Book.

Köln 2016.

50 x 70 cm, 496 Seiten, 13 Ausklapptafeln, zahlreiche farb. Bilder. Signiert und nummeriert. Mit Begleitbuch (640 Seiten).

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 786802
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

A Bigger Book, TASCHENs David-Hockney-Monografie in SUMO-Größe, ist in ihrem äußeren Format ebenso spektakulär wie in ihrem inhaltlichen Anspruch und Umfang. Der Künstler selbst zieht hier Bilanz einer künstlerischen Karriere, die fast sechs Jahrzehnte umspannt, von seiner Zeit als Teenager an der Bradford School of Art über seinen Durchbruch im »Swinging London« der 1960er-Jahre und sein Leben an den Pools von Los Angeles als Chronist des Californian Way of Life in den Siebzigern bis hin zu seinen jüngsten umfangreichen Porträtreihen, iPad-Zeichnungen und Landschaftsbildern aus Yorkshire. Noch nie zuvor wurde Hockneys OEuvre in vergleichbarer Ausführlichkeit und Tiefe dargestellt - und schon gar nicht in einem derart atemberaubenden Format. Neben seinen zahllosen ikonischen Bildern wie der berühmten »Swimmingpool«-Serie aus den 1960ern, die ihn zu einem der populärsten Künstler unserer Zeit gemacht haben, seinen vielen einfühlsamen Porträts in immer neuen Techniken und Stilen und den leuchtend farbigen und übergroßen Landschaftsbildern der späten Jahre stehen Zeichnungen, multiperspektivische Collagen, Bühnenbilder, Multifokusfilme, Fax- und Computerkunst und iPad-Zeichnungen, die zeigen, wie überaus experimentierfreudig und vielfältig Hockney ist und wie souverän im Umgang mit unterschiedlichen Stilen, Sujets und Medien. Hockney selbst ist in jedem Aspekt dieses Buches präsent. Er hat das Umschlagbild von Hand gezeichnet, das Vorwort mit der Hand geschrieben, die vorgestellten Werke ausgewählt und angeordnet und ihre farbliche Darstellung im Druck abgenommen. Der Band ist gleichermaßen eine persönliche Rückschau wie die Bestandsaufnahme eines rahmensprengenden Werks, das immer wieder neue Wege beschritten hat. »Ich neige nicht dazu, in der Vergangenheit zu leben«, meint Hockney. »Durch die Arbeit an diesem Buch sehe ich ungefähr, wie viel ich tatsächlich gemacht habe.« Ein Begleitband mit einer detaillierten, über 600-seitigen illustrierten Chronologie, in der sich Skizzen und Grafiken, Plakate, Porträtfotos, Archivmaterialien, Kritikerstimmen und Hockneys eigene kunsttheoretische Reflexionen finden, zeichnet die Stationen eines eigenwilligen und schillernden Künstlerlebens nach und hilft, sein überaus einflussreiches Werk im Kontext der Kunstmoderne zu verorten. Limitierte Collector’s Edition von 9.000 signierten Exemplaren, jeweils mit einem von Marc Newson entworfenen Buchständer.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.