Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Chris Ofili.

Hg. Judith Nesbitt, Text Okwui Enwezo u.a. Katalog, Tate Britain London 2010.

21 x 25,5 cm, 176 Seiten, zahlr. farb. Abb., geb.
Der britische Künstler Chris Ofili (Jg. 1968) ist einer der bemerkenswertesten Künstler seiner Generation er wurde 1998 mit dem Turner Prize ausgezeichnet und vertrat Großbritannien 2005 auf der Biennale in Venedig. Das aufwändig illustrierte Buch bringt dem Leser die künstlerische Laufbahn Ofilis nahe und präsentiert zahlreiche Arbeiten, befragt in einem Interview den Künstler nach seiner Motivation und Inspiration und positioniert durch ausgewiesene Fachleute sein Werk in der internationalen Kunstszene. (Text englisch)
Versand-Nr. 616370
Statt 39,95 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten