Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Calder. Sculptor of Air.

Hg. Alexander S.C. Rower. Katalog, Rom 2009.

30,5 x 28,7 cm, 264 S., 120 Farbabb., geb.
»Calder gehört zu den innovativsten und einflussreichsten Bildhauern des 20. Jh. Besonders seine im Raum schwebenden Mobiles aus mit Draht zusammengehaltenen, kurvigen Metallobjekten sind heute der Inbegriff einer luftigen, spielerischen Moderne. Doch er revolutionierte die Kunst auch, indem er frühe Performances durchführte und Vorreiter der kinetischen Skulptur war. Schon 1931 schuf er nach einer Begegnung mit Mondrian sein erstes Mobile. Der Band präsentiert eine große Bandbreite aus dem Gesamtwerk Calders: Gemälde, Schmuck, Großskulpturen und natürlich seine Mobiles.« (Artservice) (Text engl.)
Versand-Nr. 460915
68,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten