Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Bruce Nauman. The True Artist.

Von Peter Plagens. London 2014.

24 x 30,5 cm, 288S., 300 Abb., davon 270 farbig, geb.
Bruce Naumans (geb. 1941) Werk als Bildhauer, Fotograf, Installations-, Konzept- und Videokünstler, das in den letzten vierzig Jahren entstand, hat Generationen von jüngeren Künstlern tief beeindruckt und beeinflusst, u.a. Rachel Whiteread, Kiki Smith, Tony Oursler und Tracey Emin. Werke wie »Self portrait as a fountain«, »Good boy, bad boy« oder »Raw Material, brrr« beschäftigen sich mit den Identitäten des Selbst in einer medial überbordenden Welt, und dies auf sehr poetische Weise. Diese außergewöhnlich gestaltete Monografie zu Bruce Nauman wurde von seinem langjährigen Weggefährten, dem Kunstkritiker und Künstler Peter Plagens geschrieben. Sequenzen aus seinen Videos werden in fortlaufenden Film Stills gezeigt, so dass ein ganz neuer, konzentrierter Blick auf Naumans Schaffen möglich wird. Ein Künstler-Buch, das Bruce Nauman sehr gerecht wird! (Text engl., Phaidon)
Versand-Nr. 651435
100,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten