Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Bilder der Seele. Kunst nach 1945.

Hg. Peter Haller. München 2015.

17 x 24 cm, 260 Seiten, 160 farb. Abb., geb.
Bei vielen Kunstschaffenden entlud sich in neuen Künstlerateliers und Gruppierungen, Ausstellungen oder auch Kunstbüchern nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs ein großer Nachholbedarf und Gestaltungswille. Der Band nähert sich ihren Werken nicht nur über bloße Interpretation. Vielmehr beschäftigt er sich mit der Person des jeweiligen Künstlers, seiner Mentalität und den Einflüssen, die während der Entstehung der Kunstwerke wirkten. Peter Haller hat eine vorzügliche Auswahl abstrakter und zeitgenössischer Kunst zusammengetragen. Diese Sammlung Serviceplan gehört zu den wenigen Unternehmenssammlungen, die ein klar definiertes Konzept verfolgen: Abstrakte Kunst mit hohem ästhetischem Anspruch.
Versand-Nr. 721557
29,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten