Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Bewegung im Quadrat - Das Quadrat in Malerei, Kinetischer Kunst und Animation

Hg. Museum Ritter.

23,5 x 23,5 cm, 152 S., zahlr. Farbabb., pb.
Katalog, Waldenbruch 2007. Der Band stellt am Beispiel des Quadrats das weite Feld des Kinetischen und Optisch-Bewegten vor und spürt der spannenden geschichtlichen Entwicklung seit den späteren 1950er Jahren sowie dem Interesse der jüngeren Künstlergeneration an dieser Thematik nach. Neben Werken von Pionieren der Kinetischen Kunst werden tatsächlich oder virtuell bewegte Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Plastik, Licht- und Objektkunst sowie Animation und Installation präsentiert. Nur manchmal kann sich der Betrachter dabei statisch und staunend in die Bewegung der Bilder versenken. Häufig muss er verschiedene Perspektiven erproben, Knöpfe drücken, Blicke in Spiegel riskieren, Dinge in Schwingung versetzen oder selbst in Bewegung bleiben – sinnlich, geistig, körperlich. Text dt., engl.
Versand-Nr. 390330
24,80 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten