Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
zurück zur Liste

Berlin: Umsteige-Bahnhof.

Transitwerke von Hella Santarossa.

17,4 x 30 cm, 84 S., 65 Abb., davon 55 in Farbe, geb.
Hella Santarossa lebt in Berlin und ist 1949 in Düsseldorf geboren. Einst zu den Pionieren der »Jungen Wilden« zählend, dokumentiert und reflektiert sie mit ihren Glas- und Malarbeiten die internationalen politischen Veränderungen - besonders nach dem Fall der Berliner Mauer - mit ästhetischen Mitteln. Kunst im öffentlichen Raum (z.B. der Blaue Obelisk auf dem Theodor-Heuss-Platz, Berlin), Performances und Einzelausstellungen machten ihr Werk weit über Europa hinaus bekannt.
Versand-Nr. 118745
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kunst nach 1945

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten