Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Arnulf Rainer. Schriften.

Katalog, Bayerische Staatsgemäldesamml. München 2010.

17 x 22 cm, 360 S., 42 Abb., geb.
Das Schaffen des österreichischen Künstlers Arnulf Rainer entfaltet sich seit den 1950er-Jahren in dialektischer Spannkraft zwischen den Polen eines ruhigen, meditativen Farbauftrags und einer körperlichen-kraftvollen Expressivität, die sekundenschnellen Ausdrucksakten entspringt. Die Bilder zeugen von einer radikalen Selbstbefragung und der rückhaltlosen Analyse dessen, was Malerei ist. Aus Anlass seines 80. Geburtstages präsentiert das Katalogbuch eine konzentrierte Werkschau. Es entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler und zeigt ausschließlich Werke, die er für sich privat zurückgehalten hat - eine Essenz seines Gesamtwerkes. Der begleitende Textband bietet die gesammelten Schriften des Künstlers. Die pointierten Stellungnahmen verschmelzen sachliche Information mit zündenden Formulierungen und wirken so verkrusteten Wahrnehmungsweisen entgegen.
Versand-Nr. 482234
Statt 39,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten