Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Anselm Kiefer und Rembrandt.

Katalog, Rijksmuseum Amsterdam 2011.

24 x 31,5 cm, 24 x 31,5 cm, 96 Seiten, 50 Farbabb., geb.
Eine spektakuläre Inszenierung zu Möglichkeiten künstlerischer Korrespondenzen hat sich das Rijksmuseum in Amsterdam vorgenommen: Es wird mit einer Konfrontation zwischen Rembrandts »Nachtwache« und einem Werk Anselm Kiefers neue Aspekte der Kunstrezeption eröffnen. Anselm Kiefer, einer der bekanntesten deutschen Künstler der Gegenwart, wurde vom Rijksmuseum gebeten, ein Kunstwerk zu schaffen, bei dem er sich von Rembrandts Nachtwache inspirieren lassen möge. Dabei wurde dem Künstler völlig freie Hand gelassen. Seine Installation »La berceuse (for Van Gogh)« (deutsch Wiegenlied) wird in diesem Sommer für kontroverse Diskussionen sorgen. (Text engl., dt., nl., Hirmer)
Versand-Nr. 531278
14,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten