Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Andreas Felger. Malerei.

Köln 2008.

25 x 30,5 cm, 288 S., 149 Abb., davon 147 Farbabb., Ln.
Mit seinen Aquarellen und Holzschnitten begeistert Felger einen großen Sammlerkreis. Seit den 80er Jahren befasst sich der Künstler auch intensiv mit der Malerei, doch nur selten waren diese Werke tatsächlich in Ausstellungen zu sehen. Erstmals präsentiert die vorliegende Publikation Gemälde aus den Jahren 1985 bis 2007, die von reiner Farbenlust und Malleidenschaft zeugen. Die Themenwelt beinhaltet Landschaften ebenso wie abstrakte Formen und menschliche Körper neben christlichen Motiven. Seine Kunst will nicht gefällig sein - und gefällt dennoch, da ihr durch die Betonung von reinen Farben, klaren Formen und Linien etwas Universelles anhaftet. Abstraktion ist für ihn keine Reduzierung, sondern eine Konzentration auf das Wesentliche.
Versand-Nr. 414263
39,80 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten