Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Allen Jones. Showtime.

Hg. LEVY Hamburg. Katalog, Hamburg 2009.

24 x 30 cm, 45 S., durchgeh. farbige Abb., geb.
Schummrige Jazzlokale, Cocktailbars, Zirkus-, Theater- und Zaubershows durchziehen das erotisch aufgeladene Werk des britischen Malers und Pop-Art-Initiators Allen Jones. Hier entfalten sich schillernde Energien von Illusion und Fantasie, agieren Tanzende und Liebende. Die zwischen Traum und Wirklichkeit changierenden Szenen voll Illusion und Magie verweisen auf die Macht der Fantasie und der künstlerischen Vision. Dort verhandelt Jones die großen Themen unserer menschlichen Existenz: Es geht um den Kreislauf ewiger Wiederkehr, aber auch um die kreative Energie der Wandlung als Quintessenz des Lebens und der Kunst. Im Kern steht die Zauberkraft der Liebe, die Gegensätze eint und aus der Verbindung der weiblichen und männlichen Prinzipien etwas Neues generiert. In Jones' ästhetischem Entwurf nimmt die Göttin der Liebe und Schönheit deshalb einen zentralen Platz ein. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 459518
Statt 29,80 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten