Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

Alex Katz. New York.

Text von Enrique Juncosa. Mailand 2007.

24 x 30 cm, 87 Seiten, zahlr. farb. Abb., geb.
Dieser Band versammelt die bemerkenswertesten Bilder von Alex Katz, die zu seiner Heimat- und Geburtsstadt New York entstanden sind. Der Hauptakzent liegt hierbei auf dem Verhältnis von Alex Katz zu den zeitgenössischen Poeten der Stadt, die er oft porträtierte und mit diesen auch oft künstlerisch kollaborierte. So beinhaltet der Band neben den über 40 hier versammelten Malereien und Tuschezeichnungen ebenfalls eine außergewöhnliche Auswahl an Gedichten der wichtigsten amerikanischen Dichter, wie etwa Frank O'Hara, Kenneth Koch, John Ashbery and Robert Creeley, die Katz zu seinen Freunden zählte. Eine wunderbare Gegenüberstellung von Malerei und Dichtung aus einer kreativen Hochphase der amerikanischen Metropole. Empfehlenswert! (Text engl.).
Versand-Nr. 673129
Statt 45,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten