0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Abstrakter Expressionismus.

Von Barbara Hess. Köln 2016.

21 x 26 cm, 96 S., zahlr. farb. Abb., geb. mit Schutzumschlag.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 318647
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Im New York der 1940er und 50er Jahre entwickeln junge Künstlerinnen und Künstler eine Malerei, die als »Abstrakter Expressionismus« Weltgeltung erlangen sollte. Die Angehörigen der »New York School« trugen mit ihren kühnen Visionen und einem neuen künstlerischen Vokabular zum internationalen Durchbruch und zur vorherrschenden Stellung der amerikanischen Malerei in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts bei. Barbara Hess bringt dem interessierten Leser diese Kunstbewegung auf anschauliche und präzise Weise näher.
Von Charlotte Seeling. Hildesheim 2014.
Statt 49,95 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Anja Grebe. Berlin 2015.
Originalausgabe 39,95 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
London 2006.
Statt 42,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Deutsche Stiftung Denkmalschutz. ...
Statt 24,50 €*
nur 1,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.