Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über Kunst und Künstler nach 1945
| | zurück zur Liste

20 Jahre Hauser & Wirth.

Hg. Michaela Unterdörfer, Hauser & Wirth 2013.

22 x 29 cm, 1082 Seiten, 1500 meist farb. Abb., geb. im Schuber.
Als Iwan Wirth, Manuela und Ursula Hauser 1992 die Galerie Hauser & Wirth gründeten, gab es keinen Kunstmarkt im heutigen Sinne. Viele Messen, Auktionen, Biennalen und Festivals wurden erst später ins Leben gerufen. Die Publikation widmet sich in über 50 reich bebilderten Kapiteln den Künstlern der Galerie und bietet zugleich eine ausführliche Chronologie. Anhand von Archivmaterialien und privaten Fotos von über 200 Ausstellungen wird die Galeriegeschichte beispielhaft sichtbar. Zugleich ist der Band ein Resumee dessen, was in den vergangenen zwei Dekaden von den internationalen und potenten Sammlern goutiert wurde - aufschlussreich! (Texte englisch)
Versand-Nr. 610771
58,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten