0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ulrich Loth. Ein deutscher Maler zwischen Caravaggio und Rubens.

Katalog, Staatsgemäldesammlung München 2008.

21 x 26,5 cm, 336 Seiten, 201 Abb., davon 157 farbig, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 400173
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Ulrich Loth (etwa 1599-1662) war nach Peter Candid der bedeutendste Münchner Maler im 17. Jahrhunderts. Als Schüler Candids wirkte er bei der Ausmalung der Residenz unter Kurfürst Maximilian I. von Bayern mit, der ihm eine vierjährige Reise nach Italien ermöglichte. An den Münchner Hof zurückgekehrt, verarbeitete Loth die Eindrücke italienischer Kunst und zählte zu den ersten Nachfolgern Caravaggios in Deutschland! Spätere Werke lassen die Auseinandersetzung des Künstlers mit der hoch-barocken Bildsprache des Peter Paul Rubens erkennen. Die Publikation stellt das Schaffen dieses außergewöhnlichen deutschen Künstlers erstmals in ganzer Breite vor: Halbfigurenbilder, Altargemälde in wichtigen Münchner Kirchen, Historienszenen zur Ausstattung des Alten Schlosses Schleißheim und Andachtsbilder bilden das weite Spektrum von Loths Oeuvre. Zusammen mit einem umfassenden Werkverzeichnis leistet der Band damit einen Beitrag zur Erforschung der wenig beachteten deutschen Malerei zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges. (Hatje Cantz)
Von Friedrich Thöne. Schaffhausen 1972.
Statt 16,95 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Johannes Cladders, Katharina ...
Statt 39,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Meike Buck u.a. Katalogbuch 2011.
Statt 29,95 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Gertrude de Wilmers. Massachusetts ...
Statt 39,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Sebastien Agneessens. Berlin 2006.
Statt 50,00 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Françoise Forster-Hahn u.a.
Statt 39,95 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.