0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Sumer und Akkad. Die mesopotamische Kunst von den Anfängen bis zum 12. vorchristlichen Jahrhundert.

Sumer und Akkad. Die mesopotamische Kunst von den Anfängen bis zum 12. vorchristlichen Jahrhundert.

Von Andrè Parrot.

21 x 27 cm, 385 S., 390 Abb., davon 72 vierfarbig, Ln., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 77267
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Das von den beiden großen Flüssen Euphrat und Tigris eingeschlossene Zweistromland, meist als Mesopotamien bezeichnet, und das Niltal sind die beiden Weltgegenden, in denen die Menschheit zuerst eine ganz neuen Entwicklungsstufe erreicht hat. Aber im Zweistromland ist wohl die erste echte städtische Hochkultur begründet worden, und deren Urheber waren Sumer. Seit dem 4. Jh. sind sie im südlichen und mittleren Mesopotamien nachzuweisen. Der Band stellt ihre umfassend ihre Kultur und Geschichte dar.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.