0 0
Raffael als Zeichner. Die Beiträge des Frankfurter Kolloquiums.

Raffael als Zeichner. Die Beiträge des Frankfurter Kolloquiums.

Hg. Joachim Jacoby, Martin Sonnabend. Städel Museum Frankfurt a.M. 2015.

15,5 x 23 cm, 216 S., 165 meist farb. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ausverkauft
Versand-Nr. 792780
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Raffaels Zeichnungen gehören zum bedeutenden Kulturerbe Europas. Die vielfältigen Ansätze ihrer Bewertung und Erforschung spiegeln sich in den Themen dieses Bandes: ihr Erhaltungszustand in sammlungshistorischer Perspektive, ihre Funktion im Werkverfahren oder rezeptionsgeschichtliche Aspekte. Die Beiträge sind die Ergebnisse des interdisziplinären Kolloquiums, das die Ausstellung Raffael. Zeichnungen in der Graphischen Sammlung des Frankfurter Städel Museums 2013 begleitete. Museumsausgabe. (Text dt., engl., ital.)
Von Gert. C. Lübbers. Berlin 2015.
Statt 24,99 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Fondation Pierre Arnaud. Lens 2013. ...
Statt 39,80 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Charlie Ayres. Köln 2008.
Statt 17,90 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Regina Haslinger. Katalog Karlsruhe ...
Statt 49,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von René van Royen, Sunnyva van der ...
Statt 14,95 €
vom Verlag reduziert 5,00 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.