Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Niederländische Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

Vermeer - Sämtliche Gemälde

Von Norbert Schneider. Köln Neuauflage 2015
21 x 26 cm, 96 S., fast 100 Abb. in Farbe, geb. Sonderausgabe.
Die 35 Gemälde, die uns als von der Hand Jan Vermeers überliefert sind, sichern ihm einen Platz neben Rembrandt und Frans Hals als einer der großen Meister des Goldenen Zeitalters der niederländischen Malerei. Über Vermeers junge Jahre und seine Ausbildung ist wenig bekannt. Soviel ist sicher, dass er zu Lebzeiten keine großen Erfolge kannte, und nach seinem Tod - angeblich zum Teil aufgrund seiner hohen Schuldenbelastung - geriet sein Werk für nahezu zwei Jahrhunderte fast völlig in Vergessenheit. Trotzdem gilt er heute als ein hoch begabter und virtuoser Künstler. Die meisten seiner (in diesem Buch sämtlich reproduzierten) Bilder zeigen Frauen bei ihrer Alltagsarbeit. Vermeer stellt die Aufgaben und Pflichten von Frauen dar, die Gebote der Tugend, nach denen sie ihr Leben auszurichten hatten und die Träume, die den Stoff für eine im Gegensatz dazu stehende Innenwelt boten.
Versand-Nr. 471720
Originalausgabe 19,95 € als Sonderausgabe* 9,99 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten