Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Niederländische Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

Rembrandt und die Moderne. Der Dialog mit Rembrandt in der deutschen Kunst um 1900.

Von Johannes Stückelberger.
392 S., 128 S., pb.
Rembrandt war eines der großen Vorbilder der Moderne. Der Autor rekonstruiert den Dialog, den vier deutsche Künstler - Max Liebermann, Max Slevogt, Lovis Corinth und Emil Nolde - mit Rembrandt führten und zeigt, was aus ihrer Sicht an seiner Kunst faszinierte. Sie alle suchten einen gegenüber dem Historismus neuen Umgang mit Tradition. Ihrem Dialog liegen Strukturen zugrunde, auf denen das Selbstverständnis der Moderne basiert und die gleichzeitig Rembrandts Kunst modern erscheinen lassen.
Versand-Nr. 88757
39,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten