Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Niederländische Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

Rembrandt, Mythologie und Bildrhetorik bei.

Von Stefan Grohé.
288 S., 67 Abb., geb.
Eine signifikante Werkgruppe in Rembrandts Œuvre stellen die zwischen 1631 und 1636 entstandenen sechs Bilder mit mythologischen Themen dar. Kunsttheoretische Vorstellungen Rembrandts können durch die Analyse von Ikonologie und Rezeptionsgeschichte dargelegt werden. So vereinigte er eine Reihe von Bildtraditionen, die gleichzeitig barocker Wirkungsästhetik wie auch der Rezeption mythologischer Darstellungen auf dem zeitgenössischen Kunstmarkt Rechnung trugen.
Versand-Nr. 94846
76,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten