Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Niederländische Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

Philips Wouwerman.

Essays von K. Bürger, F. Duparc u.a.
24 x 28 cm, 208 Seiten, 57 Farbtafeln, 119 Abb., davon 97 in Farbe, Ln.
Philips Wouwerman (1619-1668), bekannt als passionierter Pferdemaler, variierte sein beliebtes Hauptmotiv erfindungsreich in einer breiten Palette von Themen. Das Katalogbuch entdeckt den Haarlemer Meister wieder, dessen malerisch brillante Gemälde zu Lebzeiten höhere Preise erzielen konnten als Werke von Rembrandt und Vermeer. Mit rund 40 ganzseitig in Farbe abgebildeten Gemälden und Zeichnungen vermittelt der Band einen repräsentativen Überblick über das Werk des seinerzeit berühmten Malers. Kenntnisreiche Bildbesprechungen und vertiefende Essays zu Wouwermans Leben und künstlerischer Entwicklung sowie seinem Einfluss auf andere Künstler führen anschaulich vor Augen, dass dieser Maler des Goldenen Zeitalters völlig zu Unrecht in Vergessenheit geraten ist.
Versand-Nr. 446386
Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe* 19,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten