Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Niederländische Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

Josef van Bredael. Die Gemälde mit kritischem Oeuvrekatalog.

Hg. Klaus Ertz, Christa Nitze-Ertz. Luca Verlag, Lingen 2006.
25 x 30 cm, 216 S., zahlr. farb. und s/w-Abb., geb. mit Schutzumschlag.
Der flämische Maler Josef van Bredael (1688-1739) ist bekannt geworden mit seinen meisterlichen Landschaftsgemälden und Darstellungen von Schlachten. Seine Werke zeichnen sich durch einen hohen Grad an Detailreichtum aus, Figuren und Kulissen wurden von ihm mit außerordentlicher Sorgfalt ausgestaltet. Darüber hinaus fertigte er zahlreiche Kopien von Werken Jan Brueghel d.Ä. an, dessen Stil wiederum einen starken Einfluss auf Josef van Bredaels eigene Werke hatte. Dieser Prachtband stellt die Gemälde Bredaels in zahlreichen Abbildungen vor.
Versand-Nr. 763705
Statt 180,00 € nur 68,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten