Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Niederländische Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

Dionisio Calvaert (um1540-1619) - Die Altarwerke

Von Simone Twiehaus. Berlin 2002.
17 x 24 cm, 280 S., 64 s/w-Abb., pb.
Der Flame Dionisio Calvaert findet als Lehrer seiner namhaften Schüler Francesco Albani, Guido Reni und Domenichino vielfach Erwähnung. Er selbst jedoch ist als Künstlerpersönlichkeit bislang nur wenig fassbar. Diese erste umfassende Monografie zu Calvaert sichtet kritisch den zentralen Bereich seines Schaffens und lässt ihn als einen gefragten und versierten Vertreter der Bologneser Malerei um 1600 erscheinen. In Antwerpen ausgebildet, unternahm Calvaert früh die obligatorische Künstlerreise nach Italien, siedelte sich nach einem kurzen Romaufenthalt für den Rest seines Lebens in Bologna an und führte dort eine florierende Werkstatt, die vor allem in der Produktion religiöser Gemälde erfolgreich war. Ein beachtliches, überwiegend aus Altarwerken bestehendes Oeuvre hinterließ er der Nachwelt, welches der Textband nebst illustriertem Anhang sorgfältig ausbreitet. Jetzt zum Sonderpreis erhältlich.
Versand-Nr. 217425
Originalausgabe 52,00 € als Sonderausgabe* 5,00 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten