Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Niederländische Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

Aelbert Cuyp.

Hg. Arthur K. Wheelock, Jr. Washington 2001.
29 x 24,5 cm, 320 S., 225 Abb., davon 130 farbig, geb.
Der niederländische Maler Aelbert Cuyp war einer der Protagonisten des Goldenen Zeitalters der Malerei in seiner Heimat zwischen 1640 und 1665 und das bedeutendste Mitglied der Malerfamilie Cuyp. Seine wunderschönen, idyllischen Landschaften, Seestücke und Portraits gehören in ihrer erlesenen Qualität zum großen Stolz der weltweit wichtigsten Sammlungen. Vor allem wußte er mit seiner außergewöhnlichen Lichtführung, auch im Bereich der Zeichnung, bereits das zeitgenössische Publikum zu begeistern. Schlaglicht und dramatische Stimmungen entlarven ihn als Bewunderer der Kunst Carravaggios, und so zählt er auch in Utrecht zum Kreise der »Carravaggisten«. Nicht weniger großartig, wenn auch nicht so berühmt, sind Cuyps Porträts, biblische Szenenbilder und Hafenansichten. Die Momentaufnahmen seiner Gemälden zeichnen sich durch die außergewöhnliche Fähigkeit des Künstlers aus, die verschiedensten Stimmungen - vom goldenen Licht des Spätnachmittags bis hin zur sich ankündigenden Dunkelheit eines Unwetters - exakt einzufangen. Diese atmosphärischen Effekte im Stile der italienischen Malerei gehen mit den heimatlichen Landschaftsdarstellungen eine einzigartige Verbindung ein, die Aelbert Cuyp unter den vielen hochbegabten Maler seiner Zeit unverkennbar erscheinen lassen. Dieser sorgfältig gestaltetete Band präsentiert 45 der herausragendsten Gemälde und 64 Zeichnungen, brillant reproduziert und jeweils von einem Kurzessay und von weiteren Vergleichsabbildungen begleitet. Leben und Werk Albert Cuyps wird in einleitenden Textbeiträgen renommierter Kunsthistoriker beleuchtet. (Englische Originalausgabe)
Versand-Nr. 293130
Statt 58,00 € nur 19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten