Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Italienische Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

The Hand of Angelos. An Icon Painter in Venetian Crete.

Hg. Maria Vassilaki. London 2010.
24 x 28 cm, 256 S., 84 farb. Abb., Karten, geb.
Eine bewegte Periode in der Geschichte - das späte Byzanz wurde Zeuge von blutigen Machtkämpfen, welche zu dramatischen Veränderungen in der geographischen, politischen und sozialen Lage führte. In dieser Zeit der Veränderungen wurde die künstlerische Produktion von Konstantinopel, der Hauptstadt des Byzantinischen Reiches, nach Heraklion, der Hauptstadt des von Venedig beherrschten Kreta, verlegt. Dieses Buch macht mit einem der maßgeblichen Künstler dieser Epoche bekannt. Angelos Akotantos ist einer der bekanntesten griechischen Maler in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts. Seiner Tätigkeit werden viele Werke direkt zugeschrieben, daneben gibt es eine Vielzahl von Arbeiten, die mit dem Künstler in enger Verbindung stehen. Seine stilbildenden Ikonen finden sich in griechischen Kirchen und Klöstern auf Kreta, Patmos und Rhodos. Die beeindruckende Publikation liefert grundlegende Einsichten in die Tätigkeit des Künstlers und zu den kulturgeschichtlichen Hintergründen, in denen seine Arbeiten entstanden. (Text engl.)
Versand-Nr. 832103
Statt 78,00 € nur 19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten