Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Italienische Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

Raffael in den Gemächern von Julius II und Leo X.

Mailand 1993.
34 x 32 cm, 352 Seiten, zahlr. Farbtafeln, 7 farb. Klapptafeln, Leinen im Leinenschuber.
Dieser Kunstband sucht seinesgleichen - mit seiner exemplarischen, überaus und prachtvollen Gestaltung kann man dieses körperlich wie inhaltliche Schwergewicht nicht genug loben: Raffaels Stanzen für den Papstpalast en gros und en detail erklärt und auf sensationelle Weise bildlich dargestellt. Sechs eingeklebte Falttafeln zeigen uns Details von Raffaels Fresken, und dies, so sieht es aus, sogar im Originalformat, denn sie sind mehrfach ausklappbar und erreichen nahezu Posterformat. Die Szenen der Stanzen sind zu einem repräsentativen Teil von Nahem fotografiert und erlauben ein exaktes Studium der dargestellten Szenen mit sämtlichen Details und ihrer rhythmischen Gestaltung. Im Jahr 1508 hatte der damals 25-jährige Raffael von Papst Julius den Auftrag zur Ausmalung seiner persönlichen Gemächer erhalten. Die flankierenden Architekturen mit den Bemalungen und baulichen Elementen sind ebenso präsentiert wie die Beiträge anderer Künstler, die hier wirkten, wie etwa Fra Angelico. Immer wieder sind Teile der Loggien aus konservatorischen Gründen für das Publikum nicht zugänglich, umso wertvoller und unverzichtbarer dieser herrliche Band, der uns durch die Gemächer der Päpste und damit durch die Kunstgeschichte führt - herausragend! (Text englisch)
Versand-Nr. 618497
Statt 180,00 € nur 29,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten