Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Italienische Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

Leonardo da Vinci. Das Wasserbuch.

Ausgewählt und übersetzt von Marianne Schneider. München 2012.
20 x 24 cm, 178 S., 47 Farbtafeln und 30 Abb., geb.
Sein Leben lang hat sich Leonardo zeichnend und schreibend mit dem Wasser beschäftigt, mehr und eindringlicher als mit den anderen Elementen. Die erste überlieferte und von ihm selbst auf 1473 datierte Zeichnung ist eine Flusslandschaft, und in seinen letzten Lebensjahren, als er kaum noch malte, entstand die Serie der »Diluvi«, die Schreckensvisionen entfesselter, alles mit sich reißender Wasserfluten. Zwischen diesen beiden Werken stehen Leonardos unermüdliche, geduldige und leidenschaftliche Beobachtungen all dessen, was mit Wasser zu tun hat. Seiner Wahrnehmung folgend schrieb er auf, was er sah, und wo die Worte nicht mehr ausreichten, zeichnete er. Dieser Band versammelt eine reiche Auswahl von Schriften und Zeichnungen Leonardos über das Wasser, aus verschiedenen Codices und Anthologien zusammengestellt und übersetzt, teilweise hier erstmalig ins Deutsche. Viele der Zeichnungen und Skizzen, darunter ein großes Konvolut von Blättern aus dem Besitz der englischen Queen, werden im erstmals farbig und in hervorragender Druckqualität abgebildet. Im Format verkleinerte Sonderausgabe.
Versand-Nr. 94641
Originalausgabe 65,00 € als Sonderausgabe* 9,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten