Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Italienische Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

Giorgio Vasari - Das Leben des Leonardo da Vinci

Hg. Alessandro Nova u.a. Berlin 2006.
144 S., teils farb. Abb., pb.
Mit der umfangreichen Lebensbeschreibung Leonardos hat Vasari auch sich selbst ein Denkmal gesetzt. Er portraitiert den Künstler als Erfinder, beschreibt die wichtigsten Bilder und erzählt Geschichten: Leonardo als Stegreifdichter und Lyraspieler, Leonardo, der auf dem Markt Vögel kauft, um sie freizulassen, Leonardo, der hinter Menschen mit ungewöhnlichem Aussehen herschleicht, um sie zu portraitieren. Höchst respektvoll erzählt er vom Erfinder, der Tunnelbohrungen vorschlägt, mit mechanischen Löwen Eindruck macht und seine Freunde durch eine Eidechse mit Flügeln, Hörnern und Bart erheitert, und schließlich: Leonardo als selbstbewußtes Genie, das Fragmentarisches ohne Reue hinter sich läßt (»Das Verlangen stand der Ausführung im Wege« - so Petrarca) und nur in Dukaten honoriert werden möchte: »Ich bin kein Pfennigmaler!« Eine anekdotenreiche, literarisch besonders schöne Biographie Vasaris über das größte Universalgenies der Renaissance. Neu übersetzt und kommentiert. Mit Angaben zu den heutigen Standorten der Kunstwerke.
Versand-Nr. 339504
12,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten