Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Italienische Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

Francesco Albertini. Memorial of Many Statues and Paintings in the Famous City of Florence.

Hg. Waldemar de Boer. Florenz 2011.
17 x 24 cm, 240 S., 260 Abb., davon 32 farbig, pb.
Es gibt zahlreiche Bücher über die Kunst der Renaissance in Florenz, aber solche, die auch in jener Zeit geschrieben wurden, sind äußerst selten. Schon allein diese Tatsache macht Francesco Albertinis »Denkmal für viele Statuen und Gemälde in der berühmten Stadt Florenz« von 1510 so unschätzbar wertvoll. Das Buch stellt den ersten Führer durch Florenz dar: Es erschien nur wenige Jahre nach der Aufstellung von Michelangelos David auf der Piazza della Signoria. Folglich ist Albertinis Werk eine der ersten und damit eine der interessantesten Quellen zur Geschichte von Malerei und Skulptur in Florenz. Die vorliegende, kommentierte und illustrierte Ausgabe lädt den Leser dazu ein, einzutauchen in das Florenz um 1500, einer Zeit großer Neuerungen und einzigartiger Kunst. (Text engl.)
Versand-Nr. 515159
Statt 65,00 € nur 19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten