Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Italienische Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

Das Leben des Tribolo und des Pierino da Vinci.

Von Giorgio Vasari. Berlin 2010.
160 S., pb.
Niccolò de' Pericoli, genannt Tribolo, wird von Vasari vor allem wegen seiner meisterhaften Ingenieurs- und Gartenbaukunst bewundert. Die Villenanlage in Castello bei Florenz mit ihren raffinierten Wasserspielen bildet den Höhepunkt in Vasaris Schilderung. Die Lebensbeschreibung bietet auch einen interessanten Einblick in die Florentiner Festkultur der Renaissance. Leonardos Neffe, Pierino da Vinci, wird von Vasari als außerordentlich begabter Bildhauer mit einem vorbildhaften Werdegang beschrieben. Seine Ausbildung erhielt er in der Werkstatt Tribolos, ehe er nach Rom ging, um neben der antiken Kunst die Werke Michelangelos zu studieren.
Versand-Nr. 466166
13,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten