Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Französische Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

Watteau at the Wallace Collection.

Von Christoph Martin Vogtherr. Katalogbuch, London 2011.

26 x 28,5 cm, 152 S., zahlr. farb. und s/w-Abb., pb.
Einer der bedeutendsten und innovativsten Künstler des 18. Jahrhunderts war Jean-Antoine Watteau (1684-1721), der die französische Malerei des Rokoko fundamental prägte. Die Wallace Collection in London besitzt acht der Hauptwerke von Watteau, darunter »Zauber des Lebens«, »Ländliches Vergnügen« oder »Dame bei der Toilette«. Der vorliegende Band präsentiert diese Werke im Kontext seines gesamten Schaffens und außerdem zwei weniger bekannte, jedoch ebenfalls sehr bedeutende Gemälde aus dem Soane Museum in New York. Zu den in den Essays diskutierten Themen gehören: Watteau und das Theater, seine Beziehungen zum Kunstmarkt, seine Arbeitsweise, seine Rolle als Akademiker, das Erotische in seinem Schaffen sowie seine Beziehungen zu London, wo er sich 1720/21 aufhielt. (Text engl.)
Versand-Nr. 768170
Statt 38,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten