Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Französische Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

Natur und Ideal. Landschaftsmalerei in Rom 1600 - 1650.

Hg. Stéphane Loire. Katalogbuch, Grand Palais Paris 2011.

25 x 29 cm, 272 Seiten, 190 farb. Abb., pb.
Während des 16. Jahrhunderts noch als »niedere Gattung« angesehene Landschaftsmalerei erfährt um die Jahrhundertwende zum 17. Jh. eine ausgesprochene Aufwertung. Landschaften ziehen in private Gemäldegalerien und die Paläste hoher kirchlicher Würdenträger ein. Rom bildet hier ein Zentrum, von wo aus sich die Landschaft als eigenständiges Bildmotiv (und nicht als Staffage für biblische Szenen) emanzipiert. Der Ausstellungsbegleiter führt in das Thema ein und erklärt die Entwicklung des Genres; über 100 Meisterwerke, von Poussin, Le Lorrain, Carrache, Rubens usw. sind vorzüglich abgebildet und kommentiert. (Text franz., RMN)
Versand-Nr. 518980
68,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten