Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Französische Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

Miniaturen der Revolutionszeit (1789-1799) aus der Sammlung Tansey

Von Bernd Pappe u.a.

23 x 29,5 cm, 416 S., 200 Abb., davon 170 farbig, pb.
München 2005. Katalog Celle 2005. Der Band erscheint begleitend zu einer Ausstellung, die europäischen Miniaturporträts aus den Jahren der Französischen Revolution gewidmet ist. Während dieser bewegten Zeit entstanden auffallend viele Miniaturbildnisse. Die unsicheren Verhältnisse weckten den Wunsch nach transportablen und persönlichen Porträts. Auch die Lebenssituation der Künstler veränderte sich: Viele verloren ihre Mäzene und Auftraggeber und mußten sich als freie Künstler auf dem Markt behaupten. Der Band präsentiert 169 Miniaturen in originalgroßen Farbabbildungen mit erläuternden Texten, die auch auf die Provenienz und die einschlägige Literatur verweisen. Er enthält neben dem Katalogteil Aufsätze zur Französischen Revolution, zur Modegeschichte sowie unveröffentlichte Forschungen zur Situation der Miniaturisten jener Zeit. Der Band eignen sich zudem vorzüglich als Handbuch dieses besonderen Kapitels der Kunstgeschichte.
Versand-Nr. 308234
Originalausgabe 75,80 € als Sonderausgabe* 29,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten