Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Englische Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

Reyolds. Portraiture in Action.

Von Mark Hallett. London 2014.

26 x 30 cm, 496 Seiten, zahlr. farb. Abb. u. Tafeln, Leinen.
Sir Joshua Reynolds (1723-1792) war erster Leiter der Royal Academy of Arts in London und der meist verehrte Portraitmaler Englands. Seine Gabe, das Historienportrait mit einer raffinierten Psychologie und einer sozialen Konnotation auszustatten, war innovativ und bis dato nie gesehen. Dieses reichhaltig illustrierte Buch widmet sich ganz diesem Aspekt in Reynolds’ Werk. Es untersucht Leben und Umfeld des Künstlers und zeigt auf, wie es zu einer solchen Bilderbuch-Karriere kam. Die schönsten, bedeutendsten Werke sind opulent farbig präsentiert und bezeugen eine Haltung, die für das Georgianische London seinerzeit vorderste Avantgarde bedeutete. Die außerordentliche Dynamik und Körperlichkeit seiner Bildnisse und ihre feine Herausarbeitung der dargestellten Persönlichkeit beeinflussten nachfolgende Malergenerationen maßgeblich und machten Reynolds zu einem der wichtigsten Protagonisten der Kunstgeschichte Großbritanniens. Eine umfassende, fundierte Darstellung, die Ihresgleichen sucht! (Text engl.)
Versand-Nr. 677477
68,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten