Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Englische Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

Johan Zoffany. Society Observed. Beobachtungen einer Gesellschaft.

Von Martin Postle. Katalogbuch London, New Haven 2011/12.

25 x 30 cm, 320 S., 225 farbige Abb., Leinen.
Zeit seines Lebens beobachtete der viel gefragte Maler Johan Zoffany (1733-1810) die britische Gesellschaft und ihre verschiedenen Zirkel genau. Dieser Band offenbart einmal mehr seinen scharfen Verstand und seine kluge politische und soziale Auffassungsgabe, die ihn subtiler Andeutungen illegitimer Verbindungen bevollmächtigte. Immer stellte er dabei die Mitglieder der besseren britischen Gesellschaft auf ansprechende und ihrem Stand gemäße Weise dar. Auf seinen Bildern konnten sie sich gefallen, und doch haben die Bilder einen Tiefgang und eine heimliche Ironie, der sich erst bei genauerer Betrachtung erschließt. Dies tut der Autor des Bandes ausführlich, er verfolgt die Karriere des in Deutschland geborenen Zoffany seit dessen Ankunft in England. Schnell fand der begnadete Netzwerker Zugang zum Hof von George III. und Queen Charlotte, bald schloss er Freundschaft mit dem führenden Schauspieler David Garrick, wodurch er der gefragteste Portraitist des Georgianischen Theaters wurde. Auch Jahre später, in Indien, wurde er schnell etabliertes und beliebtes Mitglied des Kreises um Warren Hastings. Eine kluge und sehr hochwertige Publikation, die weit über den Ansatz eines Katalogbuches hinaus geht. (Text engl.)
Versand-Nr. 539767
Statt 75,00 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten