Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Englische Kunst bis 1800
| zurück zur Liste

Gainsborough.

Von Ruth Dangelmaier. Köln 2017.

18 x 18 cm, 216 S., durchg. farb. Abb., geb. mit Schutzumschlag.
Die Lebhaftigkeit der Malweise von Thomas Gainsborough begeistert bis heute ungemein die Kunstkenner. Der fast schon impressionistisch zu nennende Farbauftrag und die damit zusammenhängende malerische Auffassung von Gainsborough sind allerdings bei seinen Zeitgenossen, wie dem Akademiepräsidenten Joshua Reynolds, überwiegend auf Ablehnung gestoßen. Gainsborough war trotzdem oder gerade deshalb einer der führenden Porträtmaler Englands im 18. Jahrhundert und hat beindruckende Werke geschaffen. Seine Aufträge bekam er von den Größen der Gesellschaft und auch vom Königshaus. Ein Gesellschaftsmaler, der es verstand, feinfühlig den Charakter und die Eleganz der Personen zu Geltung zu bringen. Meisterhafte Werke hat er auch im Bereich der Landschaftsmalerei geschaffen, die ebenso zu den bedeutendsten Zeugnissen der Malerei des 18. Jahrhunderts gehören. Das vorliegende Buch macht mit dem Schaffen von Gainsborough in seiner ganzen Fülle vertraut. Die beigefügten Texte liefern Hintergrundinformationen zu den Werken und führen in das Leben des Künstlers ein. Es entsteht ein Gesamtbild, welches auf eindrucksvolle Weise die große Kunst dieses außergewöhnlichen Malers zur Geltung bringt. (Text dt., engl., franz., span., ital., nl.)
Versand-Nr. 1012428
Originalausgabe 19,95 € als Sonderausgabe* 9,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten