Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Deutsche Kunst bis 1800
zurück zur Liste

Lucas Cranach d. Ä. Maler der deutschen Renaissance. Die Meisterwerke.

Von Anna Marie Bonnet, Daniel Görres. München 2015.

27,5 x 34,5 cm, 80 S., 41 farb. Abb., pb.
Unter den Malern der deutschen Renaissance war Lucas Cranach d. Ä. (1472-1553) zweifellos der produktivste und auch der kommerziell erfolgreichste. Hohe Qualität und Innovationsdrang verbanden sich bei ihm mit unternehmerischem Geschick und einem sicheren Gespür für den Publikumsgeschmack. Cranachs Luther-Bildnisse, gemalt, gedruckt oder gestochen und im ganzen Land verbreitet, gaben dem führenden Kopf der Reformation ein Gesicht, das bis heute gültig ist. Venus und Amor, ein beliebtes Motiv in den humanistischen Kreisen, denen er selbst angehörte, verließ seine florierende Wittenberger Werkstatt in zahllosen Varianten und Formaten. Als Hofmaler der sächsischen Kurfürsten war er neben den offiziellen Portraits auch für die künstlerische Ausstattung der fürstlichen Schlösser zuständig. Bei alldem fand Cranach, dem Zeitgenossen eine »wunderbare Schnelligkeit« bescheinigten, noch Zeit für zahlreiche private Portrait-Aufträge und große Altarwerke im Sinne des neuen protestantischen Geistes.
Versand-Nr. 720208
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Deutschland

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten