0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Das Grabbild des Peter Paul Rubens in der Jakobskirche zu Antwerpen.

Von Ulrich Söding.

14,7 x 21 cm, 356 S., 54 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 129151
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Grabkapelle, vor allem aber das späte Madonnenbild des Rubens, haben schon bald große Berühmheit erlangt. Von Anfang an hat man dabei die Kapelle als ein Künstlergrabmal verstanden, ihre Ausstattung im Sinne eines »Programmes« gedeutet und das Gemälde als ein Bildepitaph interpretiert - eine Auffassung, die indes einer kritischen Überprüfung der historischen Dokumente und einer Analyse von Ikonographie und Thema des Bildes nicht standhält. In der vorliegenden Monographie wird versucht, die Eigenart und die entwicklungsgeschichtliche Stellung eines der bedeutendsten religiösen Historienbilder des Rubens näher zu bestimmen. Das Hauptgewicht liegt hierbei auf einer genauen Beschreibung von Konfiguration und Kolorit, auf deren Grundlage ein neuer Deutungsansatz möglich wird.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.