0 0

Blut und Tränen. Albrecht Bouts und das Antlitz der Passion.

Hg. Peter van den Brink, Dagmar Preising. Katalogbuch, Nationalmuseum für Geschichte und Kunst Luxemburg 2016/17.

24 x 30 cm, 232 S., etwa 180 farbige Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 787175
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der reich illustrierte Begleitband zur Ausstellung würdigt die Bedeutung von Albrecht Bouts (um 1451/55 - 1549), der in der Malerei der Südlichen Niederlande des 15. und 16. Jahrhunderts eine besondere Stellung innehatte. 1475 übernahm er die bedeutende, auf Darstellungen Christi spezialisierte Werkstatt seines Vaters Dirk Bouts (1415 - 1475) in Löwen und schuf mehrere neue Typen des »dornengekrönten Christus«.
Von Matthias Weniger. Petersberg 2016.
24,95 €
Katalogbuch, Kunstmuseum Basel 2014.
Statt 49,95 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Bernhard Schnackenburg. Petersberg ...
128,00 €
Hg. Walter Raunig. Regensburg. 2. ...
78,00 €
Von Wilfried Rogasch. München 2016.
19,90 €
Von Alexander Rudow. Rheinbach 2015.
9,95 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.