Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

Velázquez. Sämtliche Werke.

Werkverzeichnis von José Lopez-Rey, Odile Delenda. Aktual. Aufl. Köln 2014.

29 x 39,5 cm, 432 Seiten, durchg. farb. Abb. u. Tafeln, geb.
Für Manet war er »der Maler aller Maler«. Picasso war derart begeistert von »Las Meninas«, dass er 44 Versionen davon malte. Monet, Renoir und Degas ließen sich seinen Gemälden inspirieren, und Francis Bacon interpretierte sein Porträt von Papst Innozenz X. in seiner weltberühmten Studie neu. Diego Rodríguez de Silva y Velázquez (1599-1660) war weit mehr als der bedeutendste Maler des spanischen Goldenen Zeitalters: Er gilt zugleich als Wegbereiter des Impressionismus - über 200 Jahre vor dessen Entstehung. In diesem Werkverzeichnis im XL-Format erläutert José López-Reys aufschlussreich, wie der spanische Meister jedem einzelnen Detail seiner Gemälde dieselbe Sorgfalt und Aufmerksamkeit widmete: Die Darstellung einer alten Frau beim Eierbraten oder die eines Hofnarren waren ihm nicht weniger Engagement wert als das Porträt des Königs oder des Papstes. Das Werkverzeichnis liegt hier in aktualisierter Form vor. Mit neuen, hier erstmals veröffentlichten Fotografien von unlängst restaurierten Gemälden stellt der Band das gesamte Oeuvre dar und führt alle wesentlichen Aspekte zu Velazquez' Werk und den einzelnen Gemälden zusammen. Eine neue Publikation zu einem der hellsten Sterne am Firmament der Kunst, unentbehrlich für das Verständnis unserer abendländischen Kunstgeschichte.
Versand-Nr. 688673
100,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten