Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

The Golden Age of Spain. Painting, Sculpture, Architecture.

Von Joan Sureda. London 2008.

24 x 30 cm, 304 S., 215 farb. Abb., geb.
Auch Spanien hatte sein Goldenes Zeitalter. Es begann mit der Rückeroberung der gesamten Iberischen Halbinsel und der Entdeckung Amerikas durch Kolumbus im selben Jahr 1492. Die altamerikanischen Einwohner hatten nichts zu lachen, als Cortez und Konsorten den halben Kontinent eroberten und Schiffsladungen von Gold nach Spanien brachten. Nahezu zwei Jahrhunderte währte die Rolle Spaniens als Weltreich, in dem die Sonne nie unterging. Dieser Reichtum wirkte sich auch auf die Kunst aus, die von Mäzenen großzügig gefördert wurde. Prächtige Kirchen und Altäre entstanden, die Reichen, Schönen und Mächtigen ließen sich von den großen Künstlern ihrer Zeit porträtieren. José de Ribera malte sein Meisterwerk »Unbefleckte Empfängnis«, El Greco schuf sein »Toledo«, Diego Velázquez gewährte mit seinen »Las Meninas« Einblick in das Panoptikum des spanischen Hofes. Das vorliegende Buch ist eine konzise Gesamtdarstellung der glorreichen Zeit der spanischen Kunst von 1492 bis 1659. (Text englisch)
Versand-Nr. 493996
Statt 59,95 € nur 12,47 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten