Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Kunst bis 1800
zurück zur Liste

Die deutschen Schnitzaltäre des 14. Jahrhunderts: Anfänge, Aufgaben, Bedeutung

Von Norbert Wolf.

23,7 x 29,7 cm, 416 S., 244 Abb., davon 24 in Farbe, Ln.
Das geschnitzte Flügelretabel scheint sich um 1300 in deutschsprachigen Landschaften herausgebildet und bevorzugt seinen Standort in den Sanktuarien von Klosterkirchen gefunden zu haben. Mit dem ausgehenden 14. Jahrhundert verändert sich diese Gattung des Altaraufsatzes dann in vielfacher funktionaler und semantischer Hinsicht. Norbert Wolf diskutiert ausführlich die gesamten erhaltenen Beispiele der Frühzeit und stellt auf der Basis dieses Denkmalbestandes gattungsspezifische Fragen nach den Entstehungsbedingungen, nach bildrepräsentativen Aufgaben, nach der Symoblik sowie der liturgischen Rolle der Werke und ordnet sie in ein Panorama mittelalterlicher Altarausstattung ein.
Versand-Nr. 216992
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Allgemein

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten