Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

Das Katharinenkloster auf dem Sinai.

Von J. Galey. Mit einer Einführung von K. Weitzmann und G. Forsyth. Stuttgart 2010.

24 x 30,5 cm, 168 S., 240 farb. Abb., geb.
Auf der Halbinsel Sinai liegt vor gewaltiger Bergkulisse das Katharinenkloster. 527 von Kaiser Justinian gegründet, ist es seit Jahrhunderten einer der bedeutendsten christlichen Wallfahrtsorte. Während die meisten heiligen Stätten in Jerusalem, Bethlehem und Nazareth von Eroberern immer wieder zerstört oder beschädigt wurden, ist das Wüstenkloster der Vernichtung entgangen und konnte sein unvergleichliches Erbe christlicher Kultur und Kunst bewahren. Dazu gehören prächtige Mosaiken aus frühchristlicher Zeit, eine einzigartige Ikonensammlung und die weltberühmte Bibliothek.Dass dieses einzige repräsentative Werk über das Katharinenkloster überhaupt zustande kam, ist dem Umstand zu verdanken, dass die Universitäten Michigan und Princeton (USA) die Erlaubnis erhielten, das Kloster auf dem Sinai zu erforschen. Der Schweizer Fotograf John Galey, nahm an zwei dieser Expeditionen teil und verbrachte insgesamt fünf Monate im Katharinenkloster. Neben der fabelhaften Darstellung der Bauwerke enthält der Band auch die zahlreichen Kunstschätze des Unesco-Welterbes. Da der Zugang zum Kloster inzwischen sehr eingeschränkt ist, wird dieser als einmalige Sonderausgabe vorliegende Band wohl einzigartig bleiben.
Versand-Nr. 12173
Originalausgabe 49,90 € als Sonderausgabe* 19,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten