Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst- & Künstlerbücher über Kunst bis 1800
| | zurück zur Liste

Curious Beasts. Animal Prints from the British Museum.

Von Alison Wright. London 2013.

112 S., zahlreiche farbige Abb., pb.
Das Kamelopard, das monströse Stachelschwein, Dürers Rhinozeros: Dies ist nur ein kleiner Teil der obskuren, manchmal auch bizarren Kreaturen, die uns in diesem faszinierenden Band begegnen. Vom 15. bis zum 19. Jahrhundert wurden Tiere vor allem in ihrer Beziehung zum Menschen gesehen: als Tiere des Bauernhofs, Haustiere, Lasttiere oder als Belustigung in Menagerien oder Zirkussen. Mehr und mehr jedoch wuchs das Interesse an der Erforschung der natürlichen Welt und an der korrekten Wiedergabe der Fauna in Zeichnungen, Druckgrafiken oder Gemälden. Das Buch präsentiert Werke von Goya, Stubbs und Bewick, aber auch hervorragende Grafiken von weniger bekannten Künstlern, die die Tiere besonders lebendig und ausdrucksstark festhielten. Neben naturhistorischen Studien werden klassische Meistergrafiken, Buchillustrationen, Satiren und populäre Drucke aus der erlesenen Sammlung des British Museum präsentiert. (Text engl., British Museum Press)
Versand-Nr. 628557
19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten